Schulaktionstag

Beim Schulaktionstag bereiten die Schüler_innen die Aktionsbasen am Vormittag vor und laden die Eltern zum Spielen am Nachmittag ein.

Ablauf Vormittag

Einführungsstunde in das Thema (1. Schulstunde)

  1. Begrüßung, Kurze Projektvorstellung
  2. Welche Medien nutzen wir wie lange? – Vorstellungsrunde mit Mediennutzungskuchen (Arbeitsblatt Mediennutzungskuchen)
    Mediennutzungskuchenvorlage erklären, austeilen, 5 Minuten Zeit zum Ausfüllen, jede Schüler_in stellt sich mit ihrem Mediennutzungskuchen vor.
  3. Thema Medien
    Was sind Medien? – Tafelsammlung
    Wozu dienen Medien? Was haben alle gemeinsam? Welche Unterschiede gibt es?

Mediengeschichten (2. Schulstunde)

  1. Wie hat sich die Mediennutzung über die letzten 100 Jahre verändert
    (Arbeitsblatt: Text zur Mediennutzung 1950, 1969, 1982, 1992: Blick ins Wohnzimmer, Matthias Behrens),
  2. Text vorlesen oder vorlesen lassen (ohne 1992)
  3. In Kleingruppen eine kurze Geschichte schreiben lassen, wie heute oder in der Zukunft Medien genutzt werden (jeweils 5-6 SchülerInnen). Anschließend Vorlesen lassen.

Vorbereitung (3. und 4. Schulstunde)

  1. Ablaufplanung der „Reise in die Mediengalaxie“
  2. Vorstellen der Aktionsbasen und damit verbundenen Arbeitsaufträge. Falls vorhanden: Arbeitsblätter mit den Aufgaben verteilen. Die Arbeitsaufträge sollten von den SchülerInnen wiederholt werden.
  3. Kleingruppenarbeit: Arbeitsaufträge erfüllen, Aufbau der Aktionsbasen, Malen von Plakaten, Aktionen testen

Nachmittag (15 – 18 Uhr)

  • 15 Uhr Aufbau der Stationen, “Generalprobe”
  • 16 Uhr Erster Durchgang der Reise durch die Mediengalaxie, Start am CheckIn mit dem Abholen des Reisepass
  • 17 Uhr Wechsel an den Aktionsbasen, Zweiter Durchgang der Reise durch die Mediengalaxie, Start am CheckIn mit dem Abholen des Reisepass
  • 18 Uhr Ende

 

Alternativ:

Vorbereitung im Vorfeld
Die Einführung in die Reise durch die Mediengalaxie und die Aufteilung der Kleingruppen zur Betreuung der Aktionsbasen wird durch die KlassenlehrerInnen übernommen.
Zeitbedarf: 1 – 2 Schulstunden
1. Einführung in das Thema
Was sind Medien? – Tafelsammlung Wozu dienen Medien? Was haben alle gemeinsam? Welche Unterschiede gibt es? (Arbeitsblatt: Einführung Medien)
2. Mediengeschichte
Wie hat sich die Mediennutzung über die letzten 100 Jahre verändert (Arbeitsblatt: Text zur Mediennutzung 1950, 1969, 1982, 1992: Blick ins Wohnzimmer, Matthias Behrens),
Text vorlesen oder vorlesen lassen (ohne 1992) Klären von unbekannten Wörtern In Kleingruppen eine kurze Geschichte schreiben lassen, wie heute oder in der Zukunft Medien genutzt werden (jeweils 5-6 SchülerInnen). Anschließend Vorlesen lassen.
3. Einteilung der Kleingruppen
Dazu sollten die Rückmeldungen der Eltern vorliegen, da wichtig ist, dass in jeder Kleingruppe die Hälfte der SchülerInnen am ersten Durchgang, die andere Hälfte am zweiten Durchgang teilnehmen kann.
Erklärung des Ablaufs Vorstellen der Aktionsbasen Einteilung der Schülerinnen
Ablauf Schulaktionstag
Jede Schulklasse wird beim Aktionstag durch eine MedienpädagogIn von Metaversa e.V. begleitet. Diese sollte durch KlassenleherIn untersützt werden.
Kennenlernen (1. Schulstunde)
1. Begrüßung, Kurze Projektvorstellung, offene Fragen
2. Welche Medien nutzen wir wie lange? – Vorstellungsrunde mit Mediennutzungskuchen (Arbeitsblatt: Mediennutzungskuchen)
Mediennutzungskuchenvorlage erklären, austeilen, 5 Minuten Zeit zum Ausfüllen, jede SchülerIn stellt sich mit ihrem Mediennutzungskuchen vor.
Vorbereitung (2. – 4. Schulstunde)
Ablaufplanung der „Reise in die Mediengalaxie“
Vorstellen der Aktionsbasen und damit verbundenen Arbeitsaufträge. Arbeitsblätter mit den Aufgaben verteilen. Die Arbeitsaufträge sollten von den SchülerInnen wiederholt werden.
Kleingruppenarbeit: Arbeitsaufträge erfüllen, Aufbau der Aktionsbasen, Malen von Plakaten, Aktionen testen
Probe (5. Schulstunde)
Jede Aktionsbasengruppe führt einen Probelauf ihrer Aktion vor. Alle anderen schauen zu. Anschließend können Verbesserungsvorschläge gemacht werden.
Nachmittag (15 – 18 Uhr)
15 Uhr Aufbau der Stationen
16 Uhr Erster Durchgang der Reise durch die Mediengalaxie, Start am CheckIn mit dem Abholen des Reisepass
17 Uhr Wechsel an den Aktionsbasen, Zweiter Durchgang der Reise durch die Mediengalaxie, Start am CheckIn mit dem Abholen des Reisepass
18 Uhr Ende

CC BY-SA 4.0 Schulaktionstag von Metaversa e.V. ist lizenziert unter Creative Commons Namensnennung-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 4.0 international.