Influencer

Kurzbeschreibung

Kinder und Jugendliche (und natürlich auch Erwachsene) folgen Influencern auf Instagram, Youtube und Facebook, also in sozialen Netzwerken. Sie schauen sich deren Fotos und Videos an, finden ihre Hashtags cool und hätten am liebsten einen ähnlichen Lifestyle wie ihre Idole. Also vor allem die Produkte, die sie tagtäglich in die Kameras halten.

Viele Firmen haben seit geraumer Zeit das sogenannte Influencer-Marketing für sich entdeckt. Sie schicken den digitalen Promis ihre Produkte zu und hoffen, dass sie sich in ihren Bildern und Videos mit dem jeweiligen Shampoo oder Müsli-Riegel zeigen. Oder sie hecken gleich Werbedeals aus. Der Influencer zeigt sich dann mit Sonnenbrille oder Handtasche der jeweiligen Marke und wird dafür bezahlt. Kritiker sagen, dass für den Betrachter häufig nicht gleich klar ist, welche Posts gesponsert (also bezahlt) sind und welche nicht.

Ziel: Sensibilisierung für das Influencer Marketing, Erkennen das man selbst die Zielgruppe der Werbung ist, Distanz zum Influencer herstellen und Werbetaktiken durchschauen

Schüleranzahl: 2-6

Aktionslänge: 2-5 Minuten

Schwierigkeit: mittel

Ablaufplan für die Durchführung der Aktion

Am Vormittag recherchieren die Schüler_innen zu dem Thema Influencer. Dazu schauen sie ausgewählte Youtube Beiträge und analysieren diese auf Werbung, Merch, Product Placement etc. Sie gehen in die Diskussion miteinander und sprechen über die Wirkung dieser Werbung und ob sie selbst schon etwas gekauft haben was Influencer an sie heran getragen haben. Im zweiten Schritt recherchieren sie Informationen zu den ausgewählten Influencern, z.B. wie viele Follower er/sie hat, wie hoch das durchschnittliche Monatseinkommen ist, was für Merch der_die Influencer vertreibt oder welche Werbeverträge mit Firmen online zu finden sind. Daraus erstellen sie ein Quiz und ein Plakat zum Thema.

Benötigte Technik und Materialien (Aktion)

2 Tablets, Papier und Stifte, Youtube Videos sollten vorher heruntergeladen sein.

Arbeitsaufträge, Vorbereitung

Arbeitsbogen

Arbeitsaufträge, Vorbereitung

1. Schnappt euch einen Rechner und schaut euch den kurzen Film „5 Fakten über Influencer“ an
2. Am besten macht ihr euch gleich Notizen für ein Plakat und Tipps
3. Dann schaut euch die zwei Ausschnitte aus Bibis Beauty Palace und Die Lochis an – könnt ihr erkennen wofür die Werbung machen?
4. Jetzt geht’s an die Recherche, damit ihr ein Quiz basteln könnt. Teilt euch dabei am besten in zwei Gruppen, jede Gruppe übernimmt einen Influencer, versucht Antworten auf folgende Fragen zu finden:
a) Wieviel Follower hat der Influencer?
b) Wieviel verdient er/sie im Monat? Und woher kommt das Geld
c) Wie alt ist der/die Influencer_in?
d) Wann hat er/sie mit dem posten angefangen?
e) Gibt es andere Produkte für die der/die Influencer_in Werbung macht?
f) Wieso denkt ihr ist das Influencer Marketing so erfolgreich?
5. Gestaltet das Quiz und ein Plakat
6. Probt die Spielstation

Bei der Reise durch die Mediengalaxie stellt ihr den Teams das Thema Influencer vor. Jedes Team darf sich einen der Ausschnitte aus Bibis Beauty Palace oder den Lochis anschauen und soll dann eure Fragen beantworten. Wichtig ist dass sie danach verstehen was Influencer sind und wie Werbung versteckt sein kann.

 

Weitere Infos, Webseiten, Broschüren zum Thema

 

Bemerkungen

 

Fotos

(image by Metaversa e.V. under CC BY-SA 4.0)

(image by Metaversa e.V. under CC BY-SA 4.0)

CC BY-SA 4.0 Influencer von Metaversa e.V. ist lizenziert unter Creative Commons Namensnennung-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 4.0 international.