Geräuschesammler

Kurzbeschreibung

Eltern und Schüler_innen aus einem Spielteam nehmen Geräusche (Laute, Sprache, Gesang) auf und erstellen damit ein Sample.

Ziel: Die menschliche Stimme ist DAS Medium. Verständigung, Ausdruck und Kunst wird damit produziert. Die Teilnehmer_innen setzten sich mit ihrer Stimme und dem aufnehmen und mischen des erzeugten Sounds auseinander. Dazu kommt noch die Auseinandersetzung mit Audiosoftware.

Schülerzahl: zwei Schüler_innen für Überblick. Hilfestellung bei der Aufnahme und dem Umgang mit der Software. Präsentation des Samples über Lautsprecher.

Aktionslänge: 2 – 10 Min.

Ablaufplan für die Durchführung der Aktion

Durchführung: Das Spielteam bekommt vom Schülerteam eine kurze Einweisung in die zu bewältigende Aufgabe. Danach wird die Funktionsweise des Mikrofons (Charakteristik, Schalldruck u.ä.) und der Audiosoftware erklärt. Das Spielteam überlegt sich die Art der stimmlichen Darbietung, ob alle zusammen oder die Mitglieder des Teams einzeln oder in kleinen Gruppen etwas darbieten. Danach wird alles aufgenommen und anschließend mit der Audiosoftware abgemischt. Mit Hilfe eines Sequenzer-Programmes können auch noch Beats zu den stimmlichen Darbietungen hinzugefügt werden und als Audio-Mix ausgespielt und auf USB-Stick gespeichert werden.

Die betreuenden Schüler_innen sollten Erfahrung in Gesang/Musik haben. Durch ein kurzes Beispiel wird den TeilnehmerInnen die Einfachheit von Stimmaufnahmen vermittelt. Die Teilnehmer_nnen haben dann kurz Zeit, sich zu überlegen was sie sprechen und singen wollen oder was für Geräusche sie produzieren wollen. Die Schüler_innen setzten sich mit Hard- (Mikrofon, Kabel, Computer) und Software (Audacity o. ä.) auseinander. Es wird die Lust auf stimmliche Ausdrucksformen gefördert und die technische Umsetzung eingeübt.

Benötigte Technik und Materialien (Aktion)

Ein Tisch, ca. sechs Stühle für ein Familienteam ein PC mit Audiosoftware „Audacity“ o. ä. Mikrofon, Kabel und gegebenenfalls Adapter, Audioboxen, Kopfhörer, USB-Stick, Papier für Notizen

Arbeitsaufträge, Vorbereitung

Weitere Infos, Webseiten, Broschüren zum Thema

Bemerkungen

Durchgeführt am: 28.8.13

Fotos

CC BY-SA 4.0 Geräuschesammler von Metaversa e.V. ist lizenziert unter Creative Commons Namensnennung-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 4.0 international.