Gamedesigner

Kurzbeschreibung

Computerspiele selber erstellen kann auch ganz einfach sein. Die Spielteams können an dieser Aktionsbasis selber kleine Jump‘n‘run-Spiele auf dem Tablet erstellen. Mit dem Bloxels-Board wird dafür ein analoges Spielbrett genutzt, auf dem farbige Holzklötzchen platziert werden, die die verschiedenen Spielelemente darstellen. Mit der Tablet-Kamera wird das Spiel aufs Tablet übertragen und kann sofort ausprobiert werden.

Ziel: Kennenlernen einfacher Methoden um eigene Computerspiele zu erstellen.

Schüleranzahl: 2-6

Aktionslänge: 5-10 Minuten

Schwierigkeit: mittel

Ablaufplan für die Durchführung der Aktion

Im Vorfeld machen sich die Schüler*innen mit dem erstellen von Computerspielen mit dem Bloxels Board vertraut. Sie lernen die Funktionen der unterschiedlichen Steine kennen und erstellen eigene Spiele. Sie sollten zusätzlich zum Arbeitsbogen eine Kurzanleitung zur Erstellung der Spiele erhalten und eine Übersicht mit den Funktionen der unterschiedlichen Blöcke. Für die Erstellung sollen sie den Modus „Schnelles Spiel“ benutzen.
Sie überlegen sich einen Spielablauf für die Spielteams, bei dem die Teams in möglichst kurzer Zeit ein eigenes Spiel gestalten und das Spiel ausprobieren können.

Benötigte Technik und Materialien (Aktion)

Tablet mit der App „Bloxels Builder“, Bloxels Board

Arbeitsaufträge, Vorbereitung

Arbeitsbogen

1. Lest euch die Anleitung zum Erstellen der Computerspiele gut durch und probiert sie aus. Für die Reise durch die Mediengalaxie nutzen wir die Funktion „schnelle Spiels“. Die App hat noch mehr Funktionen. Es können eigene Figuren, eigene Hintergründe und sehr viel größere Spiele gestaltet werden. Aus Zeitgründen nutzen wir dies hier nicht.

2. Lernt die Funktionen der unterschiedlichen Klötzchen kennen und probiert jede Funktion im Spiel aus, damit ihr sie später auch erklären könnt.

3. Überlegt euch Spielgestaltung die die Familienteams nachher als Grundlage nutzen können, um ein eigenes Spiel zu machen.

4. Gestaltet eure Spielstation mit Plakaten.

5. Überlegt euch eine Begrüßung für die Spielteams in der ihr auch in ein bis zwei Sätzen die Aktion erklärt und was ihr damit zeigen wollt.

Bei der „Reise durch die Mediengalaxie“ begrüßt ihr die Spielteams und erklärt die Aktion. Sie dürfen sich an ein Spielbrett setzen und haben 2 Minuten Zeit ihr eigenes Spiel zu gestalten. Legt die Erklärung für die Blöcke dazu.

Wenn Sie fertig sind, nehmt ihr mit der App „Bloxels Builder“ das Spielbrett auf und wählt Charaktere und Dekoration. Lasst das Spielteam eine Minute ihr Spiel spielen. Anschließend erhalten sie einen Stempel.

 

Weitere Infos, Webseiten, Broschüren zum Thema

Bloxels: http://home.bloxelsbuilder.com
Benötigte App: Bloxels Builder (iOS und Android) von Pixel Press Technology

Bemerkungen

Die App Bloxels Builder kann auch ohne den Bloxels Board genutzt werden.

Fotos

(image by Metaversa e.V. under CC BY-SA 4.0)

CC BY-SA 4.0 Gamedesigner von Metaversa e.V. ist lizenziert unter Creative Commons Namensnennung-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 4.0 international.