Alles nur ein Trick (Greenscreen)

Kurzbeschreibung

Die Spielteams werden vor einer Greenscreen-Fläche fotografiert. Diese wird mittels einer App durch ein gewähltes Hintergrundbild ersetzt. 

Ziel: Bildmanipulationen selbst gestalten und den sogenannten AHA-Effekt erleben. Kritische Medienkompetenz stärken. 

Schüleranzahl: 2-3

Aktionslänge: 4 min

Schwierigkeit: leicht bis mittel

Ablaufplan für die Durchführung der Aktion

Nach einer Begrüßung wird den Spielteams die Station erklärt. Die Spielteams suchen sich aus einer Auswahl an Fotos, einen Hintergrund für ein Teamfoto vor dem Greenscreen aus. Sie lernen die Green Screen App kennen. Über einen externen Monitor, z.B. ein Smartboard ist es dem Spielteam möglich, die eigene Position oder Aktion dem Hintergrundbild anzupassen. Entweder übernehmen die Schüler*innen, die die Aktion betreuen, das Fotografieren oder die Spielteams fotografieren sich selbst mittels Fernbedienung für das Tablet.

Benötigte Technik und Materialien (Aktion)

Greenscreen-Fläche, 1-2 iPads, App: „Greenscreen“ (3,50 EUR), Hintergrundbilder, die im Vorfeld in das Fotoalbum des iPads geladen werden (frei verwendbare Fotos aus dem Internet – CC / Creative Commons)

Arbeitsaufträge, Vorbereitung

Arbeitsbogen

„Das ist so, ich habe es in den Nachrichten gesehen…“
Aber die Echtheit lässt sich nicht immer erkennen. Technische Entwicklungen ermöglichen durch Videoschnitt, Vertonung, Greenscreen und mehr, eigene Wahrheiten zu erzeugen.
Das Geheimnis ist meist ein Computerprogramm und ein blauer oder grüner Hintergrund. Diesen Hintergrund nennt man Bluescreen (blau) oder Greenscreen (grün). Die Personen werden vor einem grünen oder blauen Hintergrund aufgenommen. Das Programm, bzw. in diesem Fall die App, ersetzt alles was grün oder blau ist, durch das ausgewählte Hintergrundbild.
1. Sucht im Internet nach passenden Hintergrundfotos für den Greenscreen. Sucht mindestens 20 Fotos und speichert sie auf dem iPad.
Achtet dabei auf die Verwertungsrechte der Fotos! Nicht alle Fotos, die man im Internet findet darf man einfach benutzen. Sucht nach frei benutzbaren Fotos im Netz. Stellt die Suche bei Google -> Bilder -> Tools ein: zum Beispiel -> Zur nicht kommerziellen Wiederverwendung und Veränderung gekennzeichnet! 
2. Macht euch mit der App Green Screen vertraut! 
3. Gestaltet eure Spielstation mit Plakaten. 
Bei der „Reise durch die Mediengalaxie“ begrüßt ihr zuerst die Spielteams. Erklärt ihnen, was zu tun ist. Zeigt ihnen die verschiedenen Hintergrundfotos und erklärt kurz die App Greenscreen. Die Spielteams sollen nun vor dem Greenscreen mit einem passenden Hintergrundbild in Position gehen und ein Foto machen. 
Jedes Familienteam bekommt von euch einen Stempel in den Reisepass.

Infotext

Table Cell

Weitere Infos, Webseiten, Broschüren zum Thema

https://www.kinderfilmwelt.de/index.php/de/filmstudio/filmlexikon/erklaerung/bluescreengreenscreen.html

Bemerkungen

Fotos

CC BY-SA 4.0 Alles nur ein Trick (Greenscreen) von Metaversa e.V. ist lizenziert unter Creative Commons Namensnennung-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 4.0 international.